Archiv für Januar 2014

26.1.´14: Umsonstmarkt in Pankow

Am Sonntag findet ab 15 Uhr wieder ein Schenkflohmarkt zum Mitmachen in der „Garage“, Hadlichstraße 3 in Pankow, statt. Siehe: www.schenkflohmarkt-pankow.jimdo.com
Mit besten Empfehlungen,
Eure Ula

100% Tempelhofer Feld unterstützen!

Das „Volksgebehren „100% Tempelhofer Feld“ braucht Unterschriften – mach mit!
Seit der Einstellung des Flugbetriebes auf dem Temelhofer Flughafen in Berlin planen der Senat und private Investoren das wunderschöne und als Park genutze Flughafengelände zu bebauen: Neben einem „kreativen“ Gewerbegebiet und einer neuen Berliner Zentralbibliothek sollen an den Rändern des Feldes 5-6 Stöckige Wohnhäuser entstehen. Dass Neubauten in dieser Lage den Gentrifizierungs-,Verdrängungs- und „Aufwertungsprozes“ vorantreiben werden liegt auf der Hand. Doch ob gebaut werden soll oder nicht sollte direktdemokratisch beschlossen werden.
Die Initiative „100% Tempelhofer Feld“ führt ein Volksbegehren durch, zu dessen Erfolg bis 13ten Januar noch ca. 50.000 Stimmen fehlen. Ist dieses Volksbegehren erfolgreich kommt es zu einem rechtlich bindenden Volksentscheid bei dem alle in Berlin lebenden Wahlberechtigten direktdemokratisch über eine mögliche Bebauung abstimmen können.

Was kannst du tun?
Wenn dir etwas an dem Tempelhofer Feld und direktdemokratischer Mitbestimmung liegt kannst du etwas tun.
Lade dir auf der Homepage www.thf100.de ein paar Unterschriftenlisten runter, drucke sie aus und verteile Sie im Bekanntenkreis, deiner WG, deinem Haus, deinem Arbeitsplatz, Uni, Sportverein etc.
Bring oder schicke sie bis 9.1. (DIESE WOCHE) in die Schillerpromenade 31 in Neukölln. Leite diese Mail an deine Freunde und andere Mailingisten weiter.
Wenn die Initiative bis 13. Januar die nötigen Unterschriften zusammen bekommt, ist ein wichtiger Schritt in Richtung politische Mitbestimmung getan. Denn im Gegensatz zu Parlamentswahlen gibt es hier eine Möglichkeit real und direkt in den stadtpolitischen Alltag einzugreifen.
Also, ab auf die Homepage www.thf100.de und Unterschriften sammeln, am Besten gleich jetzt :-)
Demokratisch geht mitMachen,
Eure Ula